Reiki kennenlernen

Bei Reiki denken nach wie vor sehr viele Leute an irgendeinen esoterischen Blödsinn. Ich muss aber auch zugeben, das einige Reikipraktizierende da selbst nicht ganz unschuldig dran sind. Auf meinem ersten Reiki-Seminar kam ich auch mit jemandem ins Gespräch der sagte er habe mit Reiki seine Geschirrspülmaschine repariert. Er hat also der Geschirrspülmaschine Reiki gegeben […]

Weiterlesen

Life Update

Wie ihr sicher gemerkt habt war ich die letzten Wochen überhaupt nicht aktiv hier auf meinem Blog. Das lag nicht daran das ich keine Lust mehr habe zum Scheiben oder mir die Ideen ausgehen, im Gegenteil, ich habe schon so viele Dinge notiert über die ich gern schreiben möchte, ich hatte einfach nicht die Ruhe […]

Weiterlesen

Sri Lanka Travel Diary – Part 1

Sri Lanka ist für mich mit Abstand das Land das mich bisher am meisten bewegt hat. Das kam für mich total unerwartet. Die Eindrücke und Erfahrungen haben mich regelrecht überrollt und es ist mir bis jetzt noch nicht gelungen alle Gefühle und Gedanken zu sortieren. Vielleicht hilft mir ja auch dieser Post ein bisschen dabei. […]

Weiterlesen

Ein Brief an die Vergangenheit

Liebe Vergangenheit, eigentlich dachte ich wir zwei verstehen uns ganz gut. Ok, wir sind vielleicht keine super dicken Freunde, aber wir kommen doch ganz gut miteinander aus oder? Jedenfalls dachte ich das. Doch nun überfällst Du mich urplötzlich aus dem Hinterhalt. Das ist nicht sehr nett von Dir. Ich habe Fehler gemacht, falsche Entscheidungen getroffen […]

Weiterlesen

Lebe lieber ungewöhnlich

Gibt es eigentlich noch diese Abitur-Jahrgangsbücher? Diese Bücher, die man zum Abschluss des Abiturs bekommt, wo über jeden Schüler und jeden Lehrer mehr oder weniger interessante Anekdoten und Stories zu lesen sind? Wir mussten damals auch einige Fragen beantworten, so eine Art Steckbrief, darüber was man gern mag, wo man sich später sieht, das Übliche […]

Weiterlesen

Lost & Found – Verloren im Alltag?

Ich war ein echt kreatives Kind mit haufenweise Fantasie und Träumen. Ich habe viel gemalt, mir Geschichten ausgedacht, sie aufgeschrieben und nachgespielt. Der Schulweg war eine Wanderung durch eine Märchenwelt, mit verwunschenen Toren die meine Freundinnen und ich überwinden mussten um in die Schule oder nach Haus zu kommen. Das war das Normalste von der […]

Weiterlesen